zurück zur Übersicht

Vorführungen
28.10.2020, 11:10, ORION  
28.10.2020, 11:30, SATURN  
28.10.2020, 18:00, ORION  

Spielfilm

UND MORGEN DIE GANZE WELT

D/F 2020 | Länge: 101 Minuten | Altersfreigabe ab 12 Jahre | Altersempfehlung ab 12 Jahre


Eine Welle der rassistischen Gewalt rollt über Deutschland hinweg. Um sich der erstarkenden Neo-Nazi-Bewegung entgegenzustellen, schließt sich die 20-jährige Luisa einer Antifa-Gruppe an. In immer gewaltsameren Aktionen bekämpft sie dort Rechtsextremisten und versucht dabei den charismatischen Antifa-Aktivisten Alfa zu beindrucken. Die Dinge eskalieren und Luisa wird vor eine schwere Frage gestellt: Darf man rassistischen Hass mit Gegengewalt bekämpfen?

Regie: Julia von Heinz
Buch: Julia von Heinz & John Quester
Kamera: Daniela Knapp
Musik: Matthias Petsche, Neonschwarz
Schnitt: Georg Söring
Produktion: Seven Elephants GmbH
Produzent: Fabian Gasmia, Julia von Heinz
Ton: Marcus Vetter
Redakteur (TV-Produktion): SWR, WDR, BR und ARTE

Darsteller:
Mala Emde, Noah Saavedra, Tonio Schneider, Luisa-Céline Gaffron, Andreas Lust

Stadt BiberachMinisterium für Wissenschaft, Forschung und KunstKreissparkasse BiberachStiftung BC, Kreissparkasse Biberach
Volksbank Ulm-Biberach eGLIEBHERR Werk Biberach
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Jordanbad